Gut, Mensch! ist Ratgeber für eine bessere Welt.

"Es gibt so viele Problemfelder auf der Welt. So viele Dinge, die uns Angst machen, uns irritieren. Es gibt Organisationen, die Missstände aufdecken. Das ist gut. Aber irgendwann deprimieren uns die schlechten Nachrichten nur noch. Wir sind geneigt, uns zu verkriechen. Weil wir uns hilflos fühlen.
GUT, MENSCH! möchte Mut machen.
Ich möchte Menschen und Projekte vorstellen, die zeigen: Man kann etwas anpacken und bewegen. Der Mensch kann Gemeinschaften bilden, die etwas Gutes tun. Die unsere Welt zum Guten verändern.
Ich möchte uns helfen, mit Freude und Mut das zu sein, was wir eben auch sind: Klug, kreativ, teamfähig, gut. Ich möchte, dass wir sagen können: 
GUT, MENSCH!

Wir wollen Menschen und Projekte auf der ganzen Welt vorstellen. Ich halte es für wichtig, dass wir nicht aus den Augen verlieren: Nicht nur die Probleme auf der Welt haben wir gemeinsam, wir können uns auch alle gemeinsam dabei helfen, Lösungen zu finden. Nicht zuletzt soll GUT, MENSCH! auch Ängste und Vorbehalte gegen andere Kulturen abbauen helfen und das Miteinander auf der ganzen Welt fördern. Wir werden nur einen kleinen Beitrag dazu leisten können, aber wir werden etwas verändern. Daran glaube ich."
Thomas Darchinger (Schauspieler und Initiator von 
GUT, MENSCH!)
AKTUELLES:
Der Film über das großartige Projekt "Limbua" in Kenia, bei dem Thomas als Moderator und Regisseur an Bord war, ist einer der wenigen auserwählten Filme, die auf dem renommierten "Deauville Green Festival" im Wettbewerb laufen werden. Wir sind sehr stolz und froh!

+++ breaking news ;-) : wir ziehen mit der Gesprächsrunde um in den großartigen Festsaal des KÜNSTLERHAUS AM LENBACHPLATZ in München! und zwar ab der Gesprächsrunde im September! +++ wir können jetzt schon GROSSARTIGE Gäste für die weiteren Runden in diesem Jahr ankündigen. Unter anderem eine der schillerndsten politischen Persönlichkeiten in Deutschland: SAHRA WAGENKNECHT! (beim Thema Finanzen) und den Präsidenten des Club of Rome, GRAEME MAXTON! Wir sind stolz und froh +++

NÄCHSTE VERANSTALTUNG:
Stacks Image 66
Stacks Image 46
Stacks Image 48
Stacks Image 50
Stacks Image 52

Stacks Image 54
Stacks Image 56
Stacks Image 58
Stacks Image 60

Stacks Image 79
Stacks Image 82
Stacks Image 85
Stacks Image 88


Sie finden GUT, MENSCH! toll, haben sich ermutigen lassen und möchten jetzt selbst aktiv werden? Großartig!
Denn warum wir GUT, MENSCH! machen, das ist am Meisten die Überzeugung, dass wir selbst aktiv werden sollten. Raus aus dem passiven Jammertal. Rein ins Tun.
Soweit so gut. Und jetzt suchen Sie hier nach Empfehlungen, wohin Sie spenden könnten?
Verstehen Sie uns bitte nicht falsch: Spenden ist eine tolle Sache. Es gibt großartige Organisationen, die auf jede finanzielle Hilfe angewiesen sind.
Aber wir hier, wir möchten Sie nicht ermutigen zu spenden. Wir würden Sie gerne dazu ermutigen, selbst eine Initiative zu starten. Stellen Sie gemeinsam mit anderen etwas auf die Beine! Bringen Sie etwas - und wenn es noch so klein ist - positiv in Bewegung.
Wenn Sie dabei Hilfe brauchen: Dann sind Sie bei uns richtig. Wir vermitteln Ihnen gerne Experten, die Ihnen mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung weiterhelfen können. Und wir stellen Ihr Projekt dann auch gerne vor, begleiten Sie medial bei der Entwicklung.
Schreiben Sie uns!





GUT, MENSCH!
in Zukunft gut beim Thema
REGION, GLOBALISIERUNG, ENERGIE, MOBILITÄT, BILDUNG, LANDWIRTSCHAFT, FINANZEN, STADTENTWICKLUNG, WIRTSCHAFT, DEMOKRATIE, HAUSBAU, ARBEIT, INTEGRATION, GENERATIONEN, STRUKTUREN, TOURISMUS, GESUNDHEIT, UNDUNDUND

ich will auf dem Laufenden bleiben:

* Pflichtfeld
Email Format
Stacks Image 26

GUT, MENSCH! wird produziert durch die TDVision in Zusammenarbeit mit SoNet

Stacks Image 30

Infos zu Thomas:

color-link-48 color-instagram-48

Aufgewachsen am Ammersee, Karriere am Theater und laut SZ inzwischen “einer der Lieblingsbösewichte im deutschen Film”. “Er gehört zur ersten Garde der bayerischen Schauspieler, agiert aber als einer der wenigen Bayern auch bundesweit und sogar international sehr erfolgreich" Bedacht mit zahlreichen Preisen wie dem begehrten “Adolf-Grimme-Preis” war Darchinger bisher in mehr als 140 Film- und Fernsehrollen zu sehen. (z.B.: „Maxi Grandauer” in der Kult-Serie “Die Löwengrube”, zahlreiche (Gast-) Hauptrollen in “Tatort”, „Unter Verdacht”, „Rosa Roth”, “Soko”, „Polizeiruf 110”, „Rosenheim Cops” u.v.a., immer wieder auch in internationalen Kinofilmen besetzt, zum Beispiel in “Die Kinder von Paris”, “Joy Division”, “Agnieszka”, “Paradise").
Er ist Mitglied der deutschen Filmakademie.