"Es gibt so viele Problemfelder auf der Welt. So viele Dinge, die uns Angst machen, uns irritieren. Es gibt Organisationen, die Missstände aufdecken. Das ist gut. Aber irgendwann deprimieren uns die schlechten Nachrichten nur noch. Wir sind geneigt, uns zu verkriechen. Weil wir uns hilflos fühlen.
GUT, MENSCH! möchte Mut machen.
Ich möchte Menschen und Projekte vorstellen, die zeigen: Man kann etwas anpacken und bewegen. Der Mensch kann Gemeinschaften bilden, die etwas Gutes tun. Die unsere Welt zum Guten verändern.
Ich möchte uns helfen, mit Freude und Mut das zu sein, was wir eben auch sind: Klug, kreativ, teamfähig, gut. Ich möchte, dass wir sagen können: GUT, MENSCH!.

GUT, MENSCH! gibt es zum Einen in Form von Dokumentarfilmen und zum Anderen in Form von aufgezeichneten Podium-Gesprächsrunden.
Es wird um Landwirtschaft und Ernährung gehen, um Wirtschaft, Bildung, politische Strukturen und Gesellschaftsformen, um Umweltschutz und die Finanzwelt, um Glauben, Liebe, Hoffnung.

Wir wollen Menschen und Projekte auf der ganzen Welt vorstellen. Ich halte es für wichtig, dass wir nicht aus den Augen verlieren: Nicht nur die Probleme auf der Welt haben wir gemeinsam, wir können uns auch alle gemeinsam dabei helfen, Lösungen zu finden. Nicht zuletzt soll GUT, MENSCH! auch Ängste und Vorbehalte gegen andere Kulturen abbauen helfen und das Miteinander auf der ganzen Welt fördern. Wir werden nur einen kleinen Beitrag dazu leisten können, aber wir werden etwas verändern. Daran glaube ich."
Thomas Darchinger (Schauspieler und Initiator von GUT, MENSCH!)

alle GUT, MENSCH! Beiträge hier:
YouTube_gutmensch


NÄCHSTE GESPRÄCHSRUNDE am 3.OKTOBER!

mehr zu Thomas Darchinger



facebook YouTube_gutmensch


GUT, MENSCH! wird produziert durch die TDVision in Zusammenarbeit mit SoNet